Du darfst großes erwarten ✝

Gottes Macht wird freigesetzt, wenn wir voll Glauben beten, wenn wir Ihm vertrauen und an Ihn glauben; denn Gott hat Gefallen am Glauben. Erwartung ist eine Eigenschaft des Glaubens, die eine eigene Kraft mit sich bringt – die Kraft der Hoffnung. Glaube dringt vor bis in die die geistige Welt. Glaube geht sicher davon aus, dass Gottes übernatürliche Kraft wirklich erscheint und etwas tut, das niemand auf der Welt jemals tun könnte. Im Gegensatz dazu fürchtet der Zweifel, dass nichts Gutes geschehen wird; Gott mag den Zweifel nicht und segnet ihn auch nicht. Wir sind schwach, wenn wir mit Zweifel, Enttäuschung und Mangel an Vertrauen in Gott leben.

Denke doch mal an eine Zeit zurück, in der du dir nicht sicher warst, ob Gott sich dir wirklich zeigen würde. Wahrscheinlich konntest du in dieser Zeit keine besonders kraftvollen Gebete sprechen. Jetzt erinnere dich mal an eine Zeit in deinem Leben, in der du mit vollem Herzen auf Gott vertraut hast und ganz sicher warst, dass Er durch dich wirken würde. In dieser Zeit konntest du mit einem Gefühl der Kraft beten, oder? Dies ist die Kraft der Erwartung im Gebet. Auch wenn nicht immer alles so passiert, wie du es dir vorgestellt hast – vertraue darauf, dass Gott weiß, was am besten für dich ist und lebe in der festen Erwartung, dass Er große Dinge wirken wird.

Gottes Wort für dich heute: Lebe in der festen Erwartung, dass Gott Großes in deinem Leben wirken wird und mit erleben seine Stimme hören.

Eine Antwort auf „Du darfst großes erwarten ✝

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s